Digitale Zahnmedizin
Intraoraler Scan, 3D-Röntgen, virtuelle Planung, digitales Smile Design. Die digitale Welt der Zahnmedizin biete viele spannende Möglichkeiten um die Behandlung vorhersagbar zu gestalten.
Termin Buchen

Digitale Zahnmedizin – Digitale Abformung

Die digitale Zahnheilkunde bietet viele Chancen, dem Patienten individuell und detailgetreu Versorgungen anzufertigen. Mit Intraoralscannern kann ein digitaler Zahnabdruck erstellt werden, der nuanciert die Situation im Mund widerspiegelt. Abformungen mit Alginaten und Silikonen gehören damit in der Planungsphase der Vergangenheit an. Mit biometrischen Vermessungsmethoden kann der Zahntechniker eine passgenaue Zahnersatzplanung anfertigen, in denen Sie als Patient vorher schon die Ergebnisse sehen können. 3D-Röntgenaufnahmen ermöglichen exakte Planungen von Eingriff und damit eine deutliche Risikominimierung.

Intraoralscanner – Digitaler Zahnabdruck

Mit einem Intraoralscanner kann ein digitales Modell beider Kiefer und deren Relation erstellt werden. Mit wenigen Handgriffen erstellt geübtes Fachpersonal tausende Einzelaufnahmen, die als eine digitale Abformung zusammen modelliert werden.

Der Computer erstellt ein virtuelles Modell. Diese kann für sämtliche zahntechnische Leistungen als Grundlage dienen. So können Kronen und Brücken hergestellt, Zahnschienen oder Navigationsschablonen gedruckt werden und vieles mehr. In der Diagnostik ermöglicht der Intraoralscanner eine moderne und zeitgemäße Untersuchung. Der Scan dauert ca. 10 Minuten.

3D Scanner für Infraoral Zähne

3D-Scanner für intraorale Abformung

Vorteile der digitalen Zahnheilkunde ohne Abdruck

Im Vergleich zu einer Abformung ist ein digitaler Zahnabdruck wesentlich angenehmer für den Patienten. Die unangenehmen Abformmaterialien, die während der Abformung das Schlucken und Atmen erschweren, entfallen komplett. Die Kamera fährt meist ohne direkten Kontakt die Zahnreihe ab und die Software entwickelt aus den aufgenommenen Bildern ein detailgetreues digitales Modell.

Behandlungsablauf mit Intraoralscanner

Der Intraoralscanner ist etwas größer als eine elektrische Zahnbürste. Der Mitarbeiter der den Scan erstellt fährt nach und nach alle Zähne mit der Kamera von allen Seiten und aus mehreren Winkeln ab. Sie müssen für die digitale Abdrucknahme nichts anderes tun, als den Mund geöffnet zu lassen.

Kosten für einen digitalen Zahnabdruck

Leider gibt es für digitale Zahnabdrücke keine Kostenübernahme der Krankenkasse. Ein digitaler Abdruck bewegt sich preislich im mittleren zweistelligen Bereich.

Digital Smile Design (DSD)

Digital Smile Design bietet die Möglichkeit, aufgrund eines digitalen Abdrucks und mehreren Fotoaufnahmen in verschiedenen Mimiken eine Zahnersatzplanung zu erstellen, die individuell auf den Patienten angepasst ist. Dabei werden alle ästhetischen Gesichtspunkte berücksichtigt und das Erscheinungsbild der neuen Versorgung an das Gesicht des Patienten angepasst. Zur Veranschaulichung werden die Resultate in Simulationsbilder und reale Kunststoffmodelle umgewandelt.

3D Röntgengerät (DVT)
Unser Digitales 3D Röntgengerät (DVT)

Vorteile von Digital Smile Design in der ästhetischen Zahnheilkunde

Gerade bei großen Zahnersatzarbeiten kann sich der Patient meist schlecht vorstellen, wie das Endergebnis aussieht. DSD bietet die Möglichkeit jegliches Unbehagen zu nehmen. Durch die Simulationsbilder können Sie als Patient einen direkten Eindruck gewinnen, wie Ihr Lächeln später aussehen wird. Reale Probeaufstellungen aus Kunststoff, sogenannte Mockups, dienen als Veranschaulichung.

Diese können nach der Präparation aufgesetzt werden, um die Gestaltung des endgültigen Zahnersatzes zu simulieren und Veränderungen nach Ihren Wünschen möglich zu machen.

Behandlungsablauf beim Digital Smile Design

Es werden sowohl ein Intraoralscan angefertigt, als auch mehrere Bilder des Gesichts fotografiert, damit der Zahntechniker alle wichtigen Informationen hat, um Ihre Zahnersatzgestaltung so passend wie möglich zu entwickeln. Anhand biometrischer Daten, wird die perfekte Gestaltung digital berechnet und simuliert.

So viel kostet Digital Smile Design

Für die Erstellung eines Mock Up’s und die vorangegangen Schritte des digitalen Abdrucks und der biometrischen Vermessung liegen die Kosten im oberen dreistelligen Bereich.

Digitales Röntgen beim Zahnarzt

Die Röntgendiagnostik spielt seit Langem eine wichtige, nicht zu ersetzende Rolle in der Zahnmedizin. Viele Veränderungen der Hartgewebe können zur eindeutigen Diagnostik verschiedener Krankheitsbilder führen und dadurch den Behandlungsablauf vorgeben. So können zum Beispiel kariöse Stellen gefunden werden, die im Mund nicht sichtbar waren oder entzündliche Prozesse im Knochen dargestellt werden. Auch zur Lagebestimmung von Zähnen, die sich noch im Knochen befinden ist das Röntgen unablässig. Weil Röntgenstrahlung aber schädlich auf unsere Körper wirkt, haben wir uns bei Smile Health Leipzig entschieden unsere Patienten nur noch digital Röntgen zu lassen. Damit können wir die Strahlenbelastung für Patienten und Personal minimieren.

Vorteile des digitalen Röntgen in der Zahnheilkunde

Durch digitales Röntgen lässt sich die notwendige Dosis der Röntgenstrahlung minimieren. So ist die Dosis zur Erstellung eines digitalen Röntgenbilds nur einen Bruchteil so groß wie die Dosis an Strahlung, der Sie bei einem Flug mit einem Flugzeug ausgesetzt sind.
Außerdem entfällt beim digitalen Röntgen der Entwicklungsprozess der Zahnfilme, was schnelles Handeln aufgrund einer nahezu sofortigen Ergebnisdarstellung ermöglicht.

Kosten eines digitalen Röntgenbildes beim Zahnarzt

Wir verwenden bei Smile Health Leipzig nur noch digitale Radiographie. Zusatzkosten fallen für unsere Patienten dafür nicht an. Auch wenn die Gerätschaften zum digitalen Röntgen preisintensiv sind, steht für uns der Schutz unserer Patienten vor unnötiger Strahlung ohne Frage an erster Stelle.

3D Röntgen (DVT) in der modernen Zahnarztpraxis

Die digitale Volumentomographie in der Zahnmedizin ermöglicht es dem Zahnarzt damit eine detailgetreue Simulationen der Knochensituation des Patienten zu erstellen und auszuwerten. Dem Behandler ist es dadurch möglich Schicht für Schicht den Knochen zu analysieren und die bevorstehende Behandlung zu planen.

Die wesentlichen Vorteile beim DTV Röntgen

Die Vorteile des digitalen Röntgens sind vor allem eine massive Risikoreduktion für den Patienten. Durch die dreidimensionale Darstellung der knöchernen Strukturen kann die Lage von Nervenstrukturen oder eines Implantatbetts millimetergenau vorherbestimmt werden und dadurch ein individuell auf den Patienten angepasstes Arbeiten ermöglicht werden. Wo sich früher Ärzte nach anatomischen Leitbildern richteten, um Behandlungen durchzuführen, wird durch digitalen Röntgen eine genaue Simulation der individuellen Anatomie des jeweiligen Patienten ermöglicht.

So lange dauert eine DTV Aufnahme

Eine DVT-Aufnahme zu erstellen, dauert mit Vorbereitung ca. 10 Minuten. Der Patient sitzt dabei ruhig auf einem Stuhl, das Gesicht wird dabei leicht mit Schaumstoffführungen in Position gehalten.

Kosten für das DVT Röntgen beim Zahnarzt

Die gesetzliche Krankenkasse trägt leider keine Kosten für DVT Röntgen und die Auswertung. Die Höhe der Kosten ist abhängig von der Größe des zu untersuchenden Gebiets und bewegt sich im hohen zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Bereich.

Navigierte Implantologie

Durch intensive Vorplanung einer Implantation, können die Risiken in der Implantologie minimiert werden. Neben der Planung der Lage des Implantatbetts durch eine DVT-Aufnahme, sind Navigationsschablonen ein erhöhter Sicherheitsstandard, den wir bei Smile Health unseren Patienten gerne als 3D Implantologie anbieten. Die Schablonen sind meist in Schienenform gefertigt, die während der Implantation auf die Zähne gesetzt werden und an der Implantationsstelle über eine Führung für die Bohrer verfügen.

Vorteile einer gesteuerten OP mit Bohrschablonen

Die computerunterstützte Implantologie bietet dem Patienten viele Vorteile. Eine Navigationsschablone gibt dem Implantologen während der OP den genauen Verlauf der Bohrungen vor. Dadurch sind Winkel und Tiefe es Implantatbetts abgesichert und die Gefahr auf Durchdringen einer seitlichen Wand oder der Verletzung von Nachbarstrukturen, wie Wurzeln oder Nerven wird minimiert. Die navigierte Implantologie stellt damit die Zukunft der Implantologie dar.

Behandlungsablauf bei navigierter Implantologie

Vor der Implantationssitzung werden Sie als Patient gesondert einbestellt, um entweder digital oder konventionell einen Abdruck anzufertigen. Der Abdruck wird zusammen mit den Daten der 3D-Implantatplanung an den Zahntechniker übermittelt. Dieser stellt eine Bohrschablone beim Implantat her, die bei der Implantation in Schienenform auf die Zähne gesetzt wird. Die notwendigen Bohrer zur Ausarbeitung des Implantatbettes können dann durch die Führung in der Schiene bedient werden, was maximale Sicherheit gewährleistet.

Kosten einer 3D Implantplanung

Die Kosten für eine dreidimensionale Röntgenaufnahme mittels DVT, Beratung und Auswertung durch einen Implantologen bewegen sich im unteren bis mittleren dreistelligen Bereich. Diese Kosten sind bei einer geplanten Implantatversorgung standardmäßig im Preis inbegriffen und fallen nur gesondert an, wenn sich der Patient nachgängig gegen die Versorgung mit einem Implantat entscheidet.

FAQ

Was kostet ein digitaler Zahnabdruck?

Die privaten Kosten für einen digitalen Abdruck sind im mittleren zweistelligen Bereich.

Welcher Zahnarzt macht einen digitalen Abdruck?

Wir bei Smile Health Leipzig fertigen digitale Abformungen an, wenn der Patient das wünscht oder der Behandler es für notwendig erachtet. Intraoralscans sind dauerhaft bei uns verfügbar.

Wie wird ein Gebissabdruck gemacht?

Regulär werden Abformungen mit zähen Abformmaterialien wie Alginat, Silikon oder Polyethern durchgeführt. Diese haben allerdings ziemlich viel Volumen im Mund und lassen den Patienten schlecht schlucken und atmen. Manche Patienten bekommen beim Abformen einen Würgereiz.

Was kann man gegen Würgereiz beim Zahnarzt tun?

Der digitale Abdruck per Intraoralscanner bietet die Möglichkeit, die gleiche Detailtreue der Abformungen digital zu erfassen.

Was ist Digital Smile Design?

Durch die Anwendung spezieller Software in der ästhetischen Zahnmedizin werden Aufnahme und Analyseprozesse digitalisiert und Zahnersatz digital geplant. Anhand von Mock-ups kann das Ergebnis visualisiert werden und die Kommunikation zwischen Patienten und Behandler bezüglich der Wünsche erleichtert werden, was die Erfolgschancen deutlich erhöht.

Wie ist der Behandlungsablauf beim Digital Smile Design?

Ein Intraoralscan, digitale Fotografien und eventuell dynamische Videoaufzeichnungen werden erstellt und softwaregestützt in eine Zahnersatzplanung umgesetzt. Von der Planung wird ein Mock-up erstellt sowie Simulationsbilder, die der Ergebnisvisualisierung dienen.

Für wen ist das Digital Smile Design sinnvoll?

Digital Smile Design ist vor allem bei umfangreichen Neugestaltungen des Frontzahnbereiches sinnvoll, um das bestmögliche und zufriedenstellende Ergebnis für den Patienten zu ermöglichen.

Wie funktioniert DVT Röntgen?

Die digitale Volumentomographie liefert eine dreidimensionale Darstellung von Hartgewebsstrukturen, ähnlich dem CT. Allerdings ist die Strahlenbelastung wesentlich geringer.

Was sieht man bei DVT?

Dem Zahnarzt ermöglicht das DVT in 3 Dimensionen Schicht für Schicht den Knochen und die Zähne zu analysieren und die Behandlung mit wesentlich mehr Informationen zu planen.

Was kostet Digital Smile Design?

Eine biometrische Vermessung, sowie das Erstellen eines Introralscans und die Anfertigung eines Mock up’s liegt preislich im oberen dreistelligen Bereich.

Wie lange dauert eine Digital Smile Design Behandlung?

In einer Vorbereitungssitzung werden alle nötigen Aufnahmen, wie Intraoralscan und Fotografien erstellt. Nach der Präparation wird dem Patienten ein Mock-up erstellt, welches die Zahnersatzgestaltung in Kunststoff umsetzt und dadurch visualisiert.

Welche Zahnärzte können Digital Smile Design anwenden?

Wir bei Smile Health Leipzig bieten Digital Smile Design dauerhaft an.

Ist digitales Röntgen besser?

Die Strahlendosis kann beim digitalen Röntgen im Vergleich zum analogen Röntgen deutlich reduziert werden. Auch der Entwicklungsvorgang ist stark verkürzt und damit effektiver.

Was ist digitales Röntgen beim Zahnarzt?

Digitale Röntgensensoren oder Speicherfolien sind deutlich sensibler für Röntgenstrahlung, können wiederverwendet werden und lassen es zu die Röntgenbilder schnell und einfach zu digitalisieren.

Wie schädlich ist digitales Röntgen?

Röntgenstrahlung ist schädlich für das Gewebe. Durch die erhöhte Sensibilität der digitalen Röntgenfilme oder –sensoren kann die notwendige Strahlendosis sehr stark verringert werden und ist unter Anwendung der Schutzmaßnahmen unbedenklich.

Wie oft sollte man sich beim Zahnarzt röntgen lassen?

Die Häufigkeit der Röntgenaufnahmen hängt stark mit der durchzuführenden Behandlung zusammen. Wenn Sie das Gefühl haben zu oft geröntgt zu werden, fragen Sie uns gerne nach den notwendigen Indikationen und bringen Sie gern ältere Röntgenbilder bei der Erstvorstellung mit.

Wie lange dauert eine DVT Aufnahme?

Das Anfertigen einer DVT-Aufnahme dauert mit Vorbereitungen ca. 10 Minuten.

Was kostet eine DVT?

Die gesetzliche Krankenkasse leistet keine Zuzahlung für dreidimensionale Röntgenaufnahmen – es handelt sich dadurch um eine Privatleistung. Die Kosten bewegen sich im unteren zweistelligen bis niedrigen dreistelligen Bereich.

Kontakt

Was ist 14 minus 5?

MVZ Zahncenter Am Bahnhof

Brühl 54, 04109 Leipzig
Tel: 0341 3014745
Mail: info-leipzig@smile-health.de

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung