Invisalign©
Sie sind mit Ihrer Zahnstellung nicht zufrieden, oder vergangene Zahnkorrekturen sind fehlgeschlagen und Sie wünschen sich eine Zahnkorrektur? Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten mit Invisalign.

Invisalign© – Aligner / Unsichtbare Zahnspangen

Die Aligner Therapie mit Invisalign© zählt zum kieferorthopädischen Behandlungsspektrum unserer Praxis. Mit der durchsichtigen Invisalign© Schiene aus Kunststoff werden schiefe Zähne durch Druck in die gewünschte Position verschoben. Durch mehrere Schienenpaare die nacheinander getragen werden, sogenannte Clear Aligner, findet nach und nach eine Zahnkorrektur statt.

Vorteile einer Invisalign© Zahnspange

Die Vorteile sind vor allem, dass die Invisalign© Schiene herausnehmbar ist und dadurch die Reinigung der Zähne ungehindert und effektiv fortgesetzt werden kann. Außerdem sind die Zahnschienen durch ihr durchsichtiges Material sehr unauffällig – fast wie eine unsichtbare Zahnspange.

Der Behandlungsprozess wird Ihre Zähne allmählich glätten. Es gibt keine Klammern und Drähte und keine der Einschränkungen, die mit Metallklammern verbunden sind.

Invisalign
Invisalign© Zahnspange

Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign©?

Die Behandlungsdauer variiert stark, je nachdem welche Fehlstellungen korrigiert werden sollen und wie stark die Ausprägung der Fehlstellung ist. Der reguläre Behandlungszeitraum umfasst 4 bis 18 Monate.

Kosten einer Invisalign© Behandlung

Die Kosten einer Zahnkorrektur durch Aligner von Invisalign© sind sehr unterschiedlich und bewegen sich im unteren bis mittleren vierstelligen Bereich. Sie sind, genau wie die Dauer, abhängig von der Ausprägung der Fehlstellung. Kieferorthopädische Behandlungen sind im Erwachsenenalter komplette Privatleistung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für die Zahnspange im Erwachsenenalter leider keine dieser Kosten.

Antworten zu häufig gestellten Fragen bei Invisalign© – Unsichtbare Zahnspange

Wie funktioniert die unsichtbare Zahnspange?

Durch einzelne Druckpunkte werden Zähne langsam in die richtige Position geschoben. Bewegt sich der Zahn ein Stück, wird eine neue Schiene eingesetzt, die den Druck wieder erhöht. Teilweise werden auch strategische Druckpunkte auf die Zähne aufgebracht, um die Kraft optimal einwirken zu lassen.

Wer zahlt eine Zahnspange für Erwachsene?

Kieferorthopädische Behandlungen sin im Erwachsenenalter komplette Privatleistung. Die gesetzliche Krankenkasse bezuschusst nur Patienten bis zum 18. Lebensjahr.

Wie benutze ich die Schienen im Alltag?

Die Schienen müssen ganztägig getragen werden. Nur zum Essen und zur Mundhygiene dürfen die Aligner aus dem Mund genommen werden. Die Schienen von Invisalign© reinigen Sie mit klarem Wasser und bei sehr festsitzenden Verschmutzungen eventuell mit etwas Spülmittel.

Für wen eignet sich Invisalign©?

Invisalign© eignet sich für fast alle kieferorthopädischen Korrekturen von Zahnfehlstellungen. Mit dem Schienensystem kann eine schön ausgeformte Zahnreihe wiederhergestellt werden.

Was kann man gegen eine Zahnfehlstellung machen?

Im Kiefer arbeiten meist Kräfte, die nur schwer selbst zu beeinflussen sind. Die Kieferorthopädie bietet dabei Möglichkeiten, mit Geräten oder Schienen die gewünschte, ästhetisch ansprechende und funktionelle Form des Zahnbogens herzustellen.

Wie funktionieren Aligner?

Durch Druck auf den Zahn, werden die Zähne in die gewünschte Richtung verschoben. Wirkt das und der Zahn ist ein Stück verschoben, wird der Aligner ausgetauscht um wieder neuen Druck aufzubauen und die Zahnstellung weiter zu korrigieren.

Kann man mit Invisalign© trinken?

Trinken ist auch mit den Invisalign© Schienen problemlos möglich. Auch im Sprachbild fallen die Schienen kaum auf.

Was ist besser eine feste Zahnspange oder Invisalign©?

Mehrere Wege führen nach Rom. Oftmals können sowohl feste Zahnspangen, als auch die Invisalign-Therapie Fehlstellungen zufriedenstellend korrigieren. Die beiden Behandlungsarten unterscheiden sich in Dauer und Auffälligkeiten der eingesetzten Geräte.

Wie viel kostet eine Zahnkorrektur mit Invisalign©?

Die Kosten bewegen sich im unteren bis mittleren vierstelligen Bereich. Für die Erstellung eines Kostenvoranschlags ist auch hier die eingehende Befundung im Mund wichtig, wozu teilweise auch Abformungen genommen und Fotos erstellt werden.

Wird Invisalign© von der Krankenkasse bezahlt?

Die gesetzliche Krankenkasse bezuschusst keine kieferorthopädischen Behandlungen im Erwachsenenalter.

Wie bekomme ich meine Zähne gerade?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns in der Praxis. Wir beurteilen gerne Ihre Lage und leiten die kieferorthopädische Behandlung in die Wege.

Welche Probleme können bei Fehlstellungen der Zähne auftreten?

Zahnfehlstellungen können eine ganze Reihe von Problemen hervorrufen: Beispielsweise können Zähne durch eine Überbelastung regelrecht
abgearbeitet werden. In verschachtelten Bereichen entsteht schneller Karies, da die Zähne schwerer zu reinigen sind. Durch Kieferfehlstellungen können muskuläre Probleme auftreten oder das Kiefergelenk in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wie lange sollte man Aligner tragen?

Die Therapie mit Aligner dauert zwischen 4 und 18 Monaten, je nach Schwere der Zahnfehlstellung.

Wo werden Invisalign© hergestellt?

Die Invisalign© Schienen werden in Deutschland hergestellt.

Kontakt

Welche Zahl kommt vor 11

MVZ Zahncenter Am Bahnhof

Brühl 54, 04109 Leipzig
Tel: 0341 3014745
Mail: info-leipzig@smile-health.de

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung